Go Back
+ servings

Kirsch Bananen Maulwurfkuchen

Dieser Kirsch Bananen Maulwurfkuchen ist für mich pure Jugendzeit-Erinnerung: Damals hatte ich immer einen "KiBa" Saft bestellt und aus dieser Erinnerung diesen cremig-leckeren Maulwurfkuchen gebastelt. Unbedingt ausprobieren!
5 aus 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Back-/Auskühlzeit 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Kuchen, Torten
Portionen 20 cm Springform

ZUTATEN
  

Tipp: Rezept erst lesen und dann beginnen

    Für den Kuchen

    • 150 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 4 Eier Größe M
    • 120 g Mehl
    • 40 g Backkakao
    • 40 g Speisestärke
    • 1 Pkg Backpulver
    • 100 g Schokoladenraspel Zartbitter oder Vollmilch
    • Prise Salz
    • 2 EL Milch

    Für die Füllung

    • 100 g Sauerkirschkonfitüre
    • 3 Bananen
    • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas
    • 500 ml Cremefine zum Schlagen (Rosa Flasche)
    • 120 g Puderzucker
    • 100 g Schokoladenraspel Zartbitter oder Vollmilch

    SO GEHT'S
     

    • Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Für den Kuchen weiche Butter mit Zucker hell cremig aufschlagen. Eier nach und nach zufügen. Mehl mit Backkakao, Speisestärke, Backpulver, Schokoraspel und Salz vermischen. Zum Teig geben und kurz zu einem homogenen Teig verrühren. 1-2 EL Milch zufügen, um den Teig etwas flüssiger zu bekommen. Anschließend Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 40 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.
    • Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif aufschlagen. Schokoraspel unterheben. Sauerkirschen aus dem Glas nehmen und bereitlegen. Bananen schälen und im ganzen bereitlegen. Kirschmarmelade kurz durchrühren und beiseite stellen.
    • Ausgekühlten Kuchen einmal waagerecht durchschneiden, sodass die untere Hälfte ca. 3 cm hoch ist. Dies wird der Kuchenboden. Die obere Kuchenhälfte mit den Fingern zu kleinen Krümeln zerbröseln und diese Krümel beiseite stellen.
    • Kuchenboden mit Kirschmarmelade bestreichen und mit Bananen eng an eng belegen. Mit den Kirschen toppen und anschließend die Sahne auf allem drapieren. Mithilfe eines Löffels oder Messers den Sahnehaufen an den Seiten glatt streichen, sodass eine gleichmäßige Kuppel entsteht. Sahnekuppel nun mit den Teigkrümeln bestreuen und diese gut festdrücken, bis der gesamte Kuchen damit bedeckt ist.
    • Maulwurfkuchen bis zum Anschnitt im Kühlschrank lagern und mit lieben Menschen genießen.
    Schlagwörter Einfach, Geburtstag, Obst, Schokolade