Go Back
+ servings

Schokoladen Schaumkuss Tarte

Diese schokoladige und wahnsinnig cremige Schokoladentarte versteckt im Inneren kleine Schaumküsse, die beim Anschnitt ein absoluter Traum für Augen und Genuss sind.
4.5 aus 4 Bewertungen
Arbeitszeit 20 Min.
Back-/Kühlzeit 3 Stdn.
Gericht Kuchen, Tarte
Land & Region Französisch
Portionen 26 cm Springform

ZUTATEN
  

Tipp: Rezept erst lesen und dann beginnen

    Für den Boden

    • 50 g Schokoladenraspel Zartbitter
    • 125 g Weiche Butter
    • 125 g Brauner Zucker Oder klassischer Zucker
    • Prise Salz
    • 2 EL Backkakao
    • ½ TL Backpulver

    Für die Füllung

    • 300 g Zartbitterschokolade
    • 300 g Weiche Butter
    • 6 Eier Größe M
    • 150 g Zucker
    • Prise Salz
    • 75 g Mehl
    • 20 Mini Schaumküsse
    • 1 EL Puderzucker

    SO GEHT'S
     

    • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Für den Boden alle Zutaten mit den Händen vermengen und den Teig zwischen den Händen reiben, sodass feine Streusel entstehen. Diese in eine mit Backpapier ausgelegte Springform schütten und an Boden und Seiten fest drücken. Boden im Ofen ca. 15 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.
    • Waffeln der Mini Schaumküsse entfernen und Schaumküsse auf dem abgekühlten Schokoboden verteilen.
    • Ofen auf 160° C Ober-/Unterhitze herunterstellen.
    • Für die Füllung Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Topf vom Herd nehmen und gehackte Schokolade in der heißen Butter auflösen. Eier mit Zucker schaumig aufschlagen und Butter-Schokomasse unterrühren. Abschließend Mehl und Salz zugeben, kurz vermischen und Schokofüllung vorsichtig und gleichmäßig über die Schaumküsse gießen. Tarte im Ofen auf einer der unteren Schienen ca. 25 Minuten backen. Tipp: Sofern die Tarte an der Oberfläche etwas dunkel wird, einfach ein Stück Alufolie darüber legen. So gart die Tarte weiter ohne zu verbrennen.
    • Tarte anschließend gut auskühlen lassen und optimaler Weise über Nacht im Kühlschrank kühlen. Kurz vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen und mit lieben Menschen genießen.
    Schlagwörter Einfach, Schokolade