Go Back
+ servings

Schnelle Beeren Ziegenkäse Galette

Diese schnelle Beeren Ziegenkäse Galette mit Ziegenfrischkäse und frischen Brombeeren schmeckt sowohl noch leicht warm wunderbar, kann aber auch klasse in Stückchen zu einem exklusiven Picknick mitgenommen werden.
5 aus einer Bewertung
Arbeitszeit 10 Min.
20 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Dessert, Kleinigkeit
Land & Region Französisch
Portionen 8 Portionen

ZUTATEN
  

  • 1 Frischer Quiche-/Tarteteig
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 250 g Brombeeren frisch
  • 100 g Himbeeren frisch
  • 4 EL Zucker
  • ½ Zitrone
  • ½ TL Vanillepaste
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei GrößeM
  • 2 EL Mandeln gehobelt

SO GEHT'S
 

  • Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Tarte Teig ausrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.
  • Ziegenfrischkäse mit Honig verrühren und auf den Teig streichen. Hierbei einen Rand von ca. 3 cm unbestrichen belassen.
  • Beeren waschen und anschließend mit 3 EL Zucker, Saft der halben Zitrone, Vanilleextrakt und Mehl vermischen. Auf dem Ziegenkäse gleichmäßig verteilen und den freigelassenen Rand nun über die Beeren-Ziegenkäse-Füllung klappen.
  • Ei trennen und den Rand mit Eigelb bestreichen. Anschließend mit übrigen 1 EL Zucker, sowie gehobelten Mandeln bestreuen. Im Ofen ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen und anschließend mindestens 30 Minuten auskühlen lassen. Noch leicht warm mit einem kühlen Getränk genießen.
Schlagwörter Einfach, Obst, Sommer