Go Back
+ servings

No Bake Kirsch Schokoladen Cheesecake

Dieses No Bake Kirsch Schoko Cheesecake Törtchen hat einen leckeren Schoko Cookies Boden, eine Frischkäse Creme mit leichtem Schwipps und eine Deko zum anbeißen.
5 aus 3 Bewertungen
Arbeitszeit 30 Min.
Kühlzeit 4 Stdn.
Gericht Torten
Portionen 20 cm Springform

ZUTATEN
  

Tipp: Rezept erst lesen und dann beginnen

    Für den Boden

    • 200 g Schoko Cookies nach Wahl
    • 70 g Butter flüssig
    • Prise Salz

    Für die Creme

    • 600 g Frischkäse Natur
    • 150 g Saure Sahne
    • 80 g Puderzucker
    • 1 TL Vanillepaste
    • Prise Salz
    • 200 g Sauerkirsch Konfitüre
    • 20 ml Sauerkirsch Obstspirituose z.B. "Echter Nordhäuser Reiche Ernte Sauerkirsche"
    • 200 ml Cremefine zum Schlagen (Rosa Flasche)

    Für die Deko

    • 1 EL Backkakao
    • 1 Schoko Cookie nach Wahl
    • 50 ml Cremefine zum Schlagen (Rosa Flasche)
    • 8 Sauerkirschen mit Stiel
    • 100 g Sauerkirsch Konfitüre
    • 20 ml Sauerkirsch Obstspirituose z.B. "Echter Nordhäuser Reiche Ernte Sauerkirsche"
    • Blümchen

    SO GEHT'S
     

    • Für den Boden die Schokokekse in einen verschließbaren Gefrierbeutel schütten und mit einem Nudelholz zu feinen Krümeln zerstoßen. Alternativ Kekse in einem Multizerkleinerer pulverisieren. Schokokrümel mit flüssiger Butter und Prise Salz vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Ø20cm Springform geben. Am Boden und den Rändern gut festdrücken und 10 Minuten frosten.
    • Für die Creme Frischkäse mit saurer Sahne, Puderzucker, Vanilleextrakt, Prise Salz und 150g der Konfitüre und 24ml des Sauerkirschbrands vorsichtig (!) verrühren. Nicht zu stark schlagen, da der Frischkäse ansonsten flüssig wird. Cremefine / Schlagsahne steif aufschlagen und ebenfalls vorsichtig unter die Creme ziehen. Cheesecakemasse auf dem kühlen Schokoboden verstreichen.
    • Restliche 150g Konfitüre mit 15ml Reiche Ernte Sauerkirschbrand verrühren. Anschließend unter die Cheesecakemasse heben, sodass Swirls entstehen. Alles im Kühlschrank 3 Stunden fest werden lassen.
    • Für die Deko Cheesecake aus Form lösen und mit Backkakao und Schoko Cookie Krümeln bestreuen. Sahne steif schlagen und 8 Tupfer auf die Torte geben. Jeweils eine halbierte Kirsche mit Stängel in die Sahne setzen, mit Blumen abrunden. Konfitüre mit Sauerkirschbrand verrühren, kurz passieren und als Drips von der Torte fließen lassen. Noch kühl mit lieben Menschen genießen.

    TIPP

    Sollte der Frischkäse beim Verrühren zu flüssig werden, wird die Masse am Ende nicht fest genug. In diesem Falle ca. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auswringen, in einem kleinen Topf mit etwas Creme bei niedriger Hitze schmelzen und unter die Creme rühren. Die Kühlzeit erhöht sich hier dann von 3 auf 4 Stunden.
    Schlagwörter Obst, Schokolade, Sommer